Das Grüne Zitat 2018 - In Farbe

Kunstausstellung im Park von Schloss Kaarz (Eintritt frei)

Bereits zum vierten Mal in Folge wird der Schlosspark Kaarz zum Ort der künstlerischen Auseinandersetzung und Werkspräsentation für die Ausstellungsreihe „Das Grüne Zitat“. Unter dem diesjährigen Leitthema „In Farbe“ werden sieben Künstlerinnen und Künstler mit ihrer jeweils eigenen künstlerischen Handschrift auf die Besonderheiten der natürlichen Umgebung reagieren.

„Jahrhundertelang diente Farbe in der Skulptur einzig dazu, den realistischen Eindruck einer Figur zu unterstreichen oder wurde vom verwendeten Material mitgebracht. Noch in der klassischen Moderne wurde sie kritisiert, weil sie angeblich von der physischen Qualität der Skulpturen ablenke und den Blick auf der Oberfläche festhalte. Die zeitgenössische Skulptur hingegen hat ihr Feld erweitert. Sie verortet sich im Raum und im gesellschaftlichen Zusammenhang. Dabei bezieht sie die Wirklichkeit in all ihren Erscheinungsformen ein – darum spielt auch die Farbe verstärkt eine Rolle“, erzählt Ruzica Zajec, die das Projekt gemeinsam mit Broder Burow initiiert hat. Zusammen mit Tino Bittner (Schwerin), Veronike Hinsberg (Berlin), Susken Rosenthal (Brück / Baitz), Karin Schroeder (Berlin) und Rolf Wicker (Lelkendorf-Küsserow) zeigen die beiden in Kaarz lebenden Künstler ihre Werke vom 13. Mai bis zum 14. Oktober 2018 im Schlosspark.

Die ursprüngliche Gartenanlage des Schlosses wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in einen englischen Landschaftspark umgestaltet. In Abgrenzung zur strengen Geometrie französischer Barockgärten sollte der Park die vielfältigsten Wesensmerkmale naturbelassener Landschaft widerspiegeln. Heute finden sich hier auf dem sieben Hektar großen Areal teils 500-jährige Eichen, Mammutbäume und seltene Pflanzen.

Die Schau „Das Grüne Zitat – In Farbe“ ist die dritte Fortsetzung der gleichnamigen Kunstreihe, welche jedes Jahr mehrere tausend Besucher nach Kaarz lockt. Am 12. Mai 2018 wird die Ausstellung im natur- und denkmalgeschützten Schlosspark eröffnet. Ein Katalog dokumentiert die Ausstellung, die täglich besucht werden kann. Der Eintritt ist frei.


Ausstellungszeitraum: 13. Mai bis 14. Oktober 2018
Eröffnung: 12. Mai 2018, 17.00 Uhr
Eintritt frei


Impressionen aus den vorherigen Ausstellungen Das Grüne Zitat: